Fragen und Antworten - Tantra Studio Devi Wuppertal - Tantra erleben
237
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-237,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Fragen und Antworten

Die in der Devi Tantra Young Massagen anbietenden Masseurinnen sind als eigenständige Unternehmerinnen tätig, sie sind Mieter der Räume der Lounge. Alle Details deiner Massage, von der Buchung, dem Vorgespräch, dem Inhalt der Massage und der Dauer stimmst du persönlich ausschliesslich mit der Masseurin ab. Die Studioleitung Anne übt keinerlei Einfluss auf den Inhalt der Massagen und die Art der Ausführung aus. Wenn du Themen hast die, die Räumlichkeiten oder Themen um die Massagen allgemein hast kannst du dich gerne an mich persönlich wenden. Aber einige Details und Fragen habe ich trotzdem für euch zusammen gestellt und beantworte sie wie ich sie persönlich beantworten würde.

Fessel – Massagen, SM – Massagen und Peitschen – Massagen?

Ich Anne bin der Meinung, diese Massagen gehören in ein SM Studio. Gerne empfehle ich dir ein seriöses Instiut.

Wann kann ich eine Massage buchen?

Die Devi Massage Lounge ist Montag bis Freitag von 11.00 bis 20.00 Uhr telefonisch zu erreichen. Der letzte Massage-Termin kann um ca. 20.00 Uhr angenommen werden.

Am Wochenende ist die Lounge von 12.00 bis 18.00 Uhr zu erreichen. Der letzte Termin kann um 18.00 Uhr angenommen werden.

Kann ich spontan vorbeikommen oder muss ich einen Termin vereinbaren?

Ich bitte dich mindestens 15 Minuten vorher die Masseurin deiner Wahl anzurufen, und frage sie ob sie Zeit für eine Massage hat und ob ein Raum zur Verfügung steht. Bitte nicht einfach unangekündigt vorbeikommen. Deine Masseurin oder ich möchte Dich in einem vorbereiteten Raum mit einer entspannten Atmosphäre empfangen.

Wenn ich einen Termin nicht einhalten kann oder mich verspäte … was dann?

Bitte einfach kurz anrufen und Bescheid geben bei der Masseurin persönlich oder in der Lounge. Auch wenn es später werden sollte, könnte der Termin eingehalten werden. Ich oder deine Masseurin versuchen es auf jedenfall für Dich zu ermöglichen.

Bekomme ich eine Masseurin zugeteilt oder darf diese aussuchen?

Gerne kannst Du Dir die Masseurin aussuchen und auch mit ihr persönlich direkt einen Termin vereinbaren ( siehe Kontaktmöglichkeiten). Da die Devi Massage Lounge keine Vermittlung von Terminen für die Masseurin übernimmt.

Wie ist der Ablauf einer Massage?

Nach der Begrüssung kannst du in Ruhe ankommen. Mit deiner

Massage-Partnerin besprichst du was es Besonderes zu beachten gibt ( Weitere Details immer mit der Masseurin besprechen.

). Dann kannst Du Dich mit einer Dusche erfrischen. Die Massage-Zeit beginnt erst, wenn die Masseurin zum Massieren ins Zimmer kommt. Nach der Massage kannst Du in aller Ruhe das Erlebte ausklingen lassen und Dich frisch machen. Gerne noch einmal abduschen und/oder etwas trinken.

Wie lange dauert die kürzeste Massage?

Eine Massage dauert mindestens eine Stunde lang und kann natürlich nach belieben verlängert werden. Sollte Dir die Massage so gut gefallen, dass Du gerne verlängern möchtest, ist auch das möglich. Du solltest nur der Masseurin rechtzeitig Bescheid geben, so, dass dies für ggfs. Weitere Termine eingeplant werden kann.

Kann ich auf einer Matte oder auf dem Boden massiert werden?

Die gesamten Massagen werden auf einer gemütlichen und bequemen Bodenmatte

ausgeführt. Wenn Du dies nicht möchtest oder gesundheitliche Probleme dagegen stehen sollten, dann teil dies Bitte deiner Masseurin bitte bei der Terminbuchung mit,  dass Du auf einer Bank massiert werden möchtest.

Darf ich die Masseurin auch berühren?

Da die Massagen mit viel Körperkontakt stattfinden, erfolgt dadurch schon ein recht hoher Austausch von Berührungen. Die Masseurin bestimmen den Inhalt ihrer Massagen selber, frage sie vor Beginn der Massage inwieweit sie Berührungen zustimmt. Generell gilt: Umgefragt und ohne Zustimmung der Masseurin, wird den Masseurinnen nicht in den Schritt gegriffen oder versucht diese zu küssen.

Kann ich auch mehr als eine Lingam-Massage oder Intim-Massage haben?

Wir bieten keinen Oral- und Geschlechtsverkehr an. Aber auch hier gilt bespreche dich persönlich mit deiner Masseurin vor der Massage.

Hat das Studio auch Erfahrung mit Paar-Massagen?

Einzelne Masseurinnen bieten gerne Paar-Massagen an. Einige Masseurinnen sind besonders auf Frauen und Yoni-Massagen spezialisiert. Wir bieten die Paar-Massagen in einem gemeinsamen Raum, aber auch in getrennten Räumen an.

Haben sie auch Erfahrungen mit Frauen-Tantra und Yoni-Massagen?

Einzelne Masseurinnen sind besonders auf Frauen- und Yoni-Massagen spezialisiert und schaffen einen sicheren und vertrauensvollen Raum, um sich ganz fallen lassen zu können.

Kann ich sicher sein das mein Besuch wirklich diskret ist?

Die Masseurinnen oder auch ich achten darauf, dass sich im Massage-Studio keine Besucher begegnen. Sollten Dir außerhalb des Studios die Masseurinnen begegnen achten wir Deine Privatsphäre und werden unauffällig weitergehen.

Welchen Hygienestandard hat die Massage-Praxis?

Wir wechseln alle benutzten Handtücher nach jedem Besucher. Das Bad wird nach jedem Besucher gereinigt. Gegenstände, die mit Körperflüssigkeiten in Berührung gekommen sind werden desinfiziert. Das Studio wird regelmäßig gereinigt.

Gibt es Massagen mit Handycaps, oder was ist, wenn ich Erektionsprobleme habe?

Es gibt bei uns keine Handycaps. Die Masseurinnen und auch ich persönlich können über alles reden, um für Dich

ein sinnliches Erlebnis zu gestalten. Vertrau Dich uns an.

Gibt es ein Mindestalter oder bin ich vielleicht zu alt?

Nun, Du solltest schon mindestens 18 Jahre alt sein. Aber ist man jemals zu alt für die schönen Dinge des Lebens?

——————————————————————————-

Gutes Tantra / böses Tantra ( seriöses Tantra / unseriöses Tantra)! Du möchtest, wenn Du eine Tantra Massage geniesst, nicht mit Rotlicht in Berührung kommen? Dazu eine kleine Rechtsbelehrung. 🙂

Sinnlich-erotische Massagen und die anbietenden Masseurinnen und Institute, ob sie in einem Verband sind oder auch nicht, unterliegen alle allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen: baurechtlich, finanzamtlich und polizeilich. Eine seriöse Studioleitung kann Dir diese Unterlagen auf Wunsch immer zeigen und Du musst nicht befürchten in eine behördliche Kontrolle zu geraten. Seriöse Institute sind daran zu erkennen, dass sie immer einen Festnetz-Telefonanschluss und eine Telefonnummer haben. Sie müssen die Angabe Ihrer Adresse nicht scheuen und können Fotos der Massage-Räume usw. im Internet zeigen (Impressum). Die Ausbildung der Masseurinnen ist selbstverständlich auch ein Bestandteil einer seriösen Studioführung. Aber es sollte erwähnt werden, dass die Ausbildung frei ist und nicht einer gesetzlichen Regelung folgt, auch wenn von einzelnen Instituten dieser Eindruck erzeugt wird.