Massage Arten - Tantra Studio Devi Wuppertal - Tantra erleben
224
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-224,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Massage Arten

Sinnliche Massagen

Unterschiede zwischen Sinnliche Massagen und Wellness-Massagen oder Medizinische Massagen:
Anders als bei der Wellness-Massage oder der medizinischen Massage, geht es bei der sinnlichen Massage darum, sinnliche Reize und eine behagliche Atmosphäre zu schaffen. Unter dem Einfluss tantrischer Massage-Elemente, werden zusätzlich Elemente einer klassischer Massagen und verschiedener Wellness-Massagen eingebaut. Es sollen sinnliche Erlebnisse geschaffen werden, die Deinen gesamten Körper mit einbeziehen. Es soll eine gelungene Symbiose aus fühlen, fallen lassen und sinnlicher Atmosphäre entstehen. Dein Bewusstsein soll sich ganz Deinem Körper öffnen. Mit anderen Worten: Du wirst aufgefordert, mit all Deinen Sinnen zu genießen, zu spüren … und dies an Deinem gesamten Körper, ohne Ausnahmen. Dich in einer vertrauensvollen Umgebung ganz fallen zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Du wirst mit sanften Berührungen am ganzen Körper massiert, mit zarten
Händen wirst Du überall sanft berührt, massiert oder auch vielleicht nur gehalten. Kein Bereich wird ausgelassen. Auch Deinem Lingam / Deiner Yoni wird mit sanften Händen eine intensive Massage zuteil. Du sollt bei dieser Massage intensiv den Genuss erleben, den Dir liebevolle Hände spenden können.

Body to Body Massagen

Unsere Body to Body Massage ist ein besonders intensives Erlebnis. Der Körper Deiner Masseurin wird Dich sanft umfangen und berühren. Dein gesamter Körper wird massiert, Deine Sinne werden berührt und geweckt. Der Körper Deiner Masseurin wird ihr Medium sein, Dir ungeahnte intensive sinnliche Erlebnisse zu verschaffen. Unsere Body to Body Massage wird tantrisch inspiriert. Sie soll Deinen ganzen Körper berühren und Dich berühren. Die Berührungen sollen Dich sinnlich und erotisch verzaubern, deren Intensität in einer Lingam- oder Yoni-Massage gipfeln und Dich eine besonders intensive Intim-Massage erleben lassen. Du kannst dich fallen lassen und Dich den Händen und den Körper Deiner Masseurin hingeben. Du wirst ein sinnlich erotisches Abenteuer erleben. Wage es.

Tantra-Massagen / Tantra-Ritual

Die Tantra-Massage verbindet auf leichte Weise Elemente des Tantra-Rituals,
einer sinnlichen Massage und einer Body to Bodymassage. Es orientiert sich in freier Weise an einem Tantra-Ritual. Beim Tantra-Ritual wird Dir ein sinnlich erotisches Abenteuer geboten, das durch die Individualität der Masseurin stehts neu kreiert wird. Dies immer durch die Masseurin und ihrem Weg zum Tantra inspiriert. Es soll ein sinnlich erotisches Erlebnis werden, welches dich verzaubert und tief berührt. Wir möchten, dass du bei Dir ankommst und Dich fallen lassen kannst, um aufgefangen werden zu können. Genieße mit all Deinen Sinnen was Dir geboten wird und folge Deiner Masseurin. Genieße intensive Gefühle auf den Weg durch ein faszinierendes Ritual, welches Deinen Körper neu erleben lässt, um ganz Du selbst zu sein.
Deine Masseurin wird immer an Deiner Seite sein. Sie will Dir unter die Haut gehen. Mit ihrem Körper wird sie Dich ganz berühren und massieren. Deinem Lingam oder Deiner Yoni werden wir die gleiche Aufmerksamkeit mit einer intensiven Intim-Massage widmen. Kein Teil Deines Körpers wird ausgelassen. Jede Region Deines Körpers wird berührt werden. Deinem Innersten (Prostatamassage) wird die gleiche Aufmerksamkeit zuteil werden, wie Deinem Körper. Nichts wird ausgelassen. Alles wird zu einem einzigen aufregenden Erlebnis. Lass Dich darauf ein.

Lingam-Massage, die Intim-Massage für den Mann

Lingam ist ein Begriff im tantrischen Kontext für Penis. Er ist dem Sanskrit entnommen worden. Lingam umschreibt auch den Bereich, der die gesamte Intimregion des Mannes umfasst: Penis, Hoden, und auch die Prostata. Die Lingam-Massage ist eine intensive Massage, die im Besonderen von Joseph Kramer entwickelt wurde und mit verschieden Massagegriffen und Berührungen ein sanftes sinnliches und auch erotisches Erlebnis, frei von Leistungsdruck, dem Empfangenen ermöglicht. Die Lingam-Massage ist Bestandteil einer jeden Massage in unserem Hause. Sie bildet den Abschluss einer besonderen Ganzkörper-Massage oder eines Tantra-Rituals. Sie kann auch eine besonders zentrale Rolle spielen, wenn es gewünscht wird. Auch ist sie kombinierbar mit einer Prostata-Massage.

Prostatamassage – anale Versuchung und sinnliches Erlebnis für den Mann

Die Prostata gilt als der G-Punkt des Mannes. Sie spielt eine zentrale Rolle beim männlichen Orgasmus. Eine gelungene und sanfte Stimulation der Prostata kann zu einem ähnlichen intensiven Empfinden beim Orgasmus führen, der in Art und Weise, die der G-Punkt-Massage der Frau gleichgestellt sein soll. Eine besonders sinnliche und entspannende Massage schafft einen vertrauensvollen Rahmen, in dem man sich fallen lassen und öffnen kann, um die intensiven Berührungen genießen zu können. Die Massage beginnt sanft, unter Verwendung eines Öls oder eines Massagegleitgels, mit zarten Streicheln und Massieren der Anus-Region. Wenn Du Dich dann entspannt fallen lässt und Dich den Berührungen öffnest, wird sich die Masseurin sanft weiter wagen und sensibel, aber auch vorsichtig, den Anus und die Prostata stimulieren. Die Intensität der Berührungen wird Dir ein neues Körpergefühl schenken, dass sich mit der Wiederholung dieses Erlebnisses weiterentwickeln wird. Geübten Männern kann auf diesem Wege ein Prostata Orgasmus geschenkt werden. Die Prostatamassage kann bei allen unseren Massagen Bestandteil sein. Sage einfach Deiner Masseurin was Du Dir wünscht.

Yoni-Massage – Intimmassage für die Frau

Lassen Sie sich auf eine sinnliche lustvolle Erlebnisreise begleiten… erweitern sie ihre Erfahrungen mit sinnlichen Massagen…
Das weibliche Geschlecht wird im Tantra mit dem schönen Namen Yoni benannt. Man findet kein vergleichbares Wort in unserer Kultur, dass das weibliche Geschlecht zarter und liebevoller beschreibt. Das Wort Yoni – stammt aus dem indischen Sanskrit und umfasst den gesamten weiblichen Intimbereich.
Bei einer Tantra-Massage möchten wir, dass sie ganz tief in eine entspannende sinnliche tiefe Empfindungen ihres Körpers gleiten. Um den Übergang zu schaffen sich vertrauensvoll auf das lustvolle sinnliche Erlebnis der Yoni Massage einlassen zu können.
Die Yoni Massage ist eine sinnliche und achtsame Intimmassage für die Frau, mit vielen therapeutischen Hintergründen und heilenden Wirkungen.
Die Yoni Massage folgt einigen Regeln die zugleich auch, durch die Empfangende mit gestaltet und variiert werden und somit an ihre Empfindungen und Wünsche angepasst werden können.
Die tantrisch inspirierte Yoni-Massage hilft Frauen ihre eigene Sexualität intensiver kennen zu lernen, ihre Wünsche besser zu kommunizieren und kann dadurch das Liebesleben enorm bereichern. Ziel ist nicht nur der Orgasmus viel mehr kann auch die tiefe Sinnlichkeit dieser Erfahrung zu einem energetischen und spirituellen Erlebnis führen.
Die Yoni – Massage hat das Ziel der Empfangenden zu ermöglichen sich völlig auf sich selbst und ihre Empfindungen zu konzentrieren und nichts zurück geben zu müssen.
Ihre Sexualität anzunehmen, geniessen zu können und zu sich selbst zu finden.

Die heutige Form der Yoni Massage hat ihren Ursprung in der Arbeit von Annie Sprenkle, Joseph Kramer und Margot Arnand .

SM -, Fessel-, Peitschen – Massage!

Wir sind der Meinung diese Massagen gehören in ein SM Studio. Gerne empfehlen wir ein seriöses Institut.